Aquarell Städte: Schwelgen in Erinnerungen

Aquarell Städte: Schwelgen in Erinnerungen

  .......an Bonn. Dass wir dort waren, ist schon eine ganze Weile her. Warme Tage, laue Abende, Tapas und Sangria. Sich gemeinsam mit unserem netten Gastgeber über die gleichen Dinge amüsieren, gedankenvolles Zunicken. Streifzüge an der frischen Luft. So viel zu sehen, zu entdecken. All die herrschaftlichen Häuser, die lange Promenade entlang des Rheins. Immer wieder weiterziehen. Biergartenpause, der magischen Anziehung von Eisdielen erliegen, den Rhein hinauf fahren bis Linz und wieder hinunter. Bonn ist eine schöne Stadt, mit soviel jugendlicher Energie gesegnet und doch ganz entspannt. Ganz gleich für was man sich interessiert, ich finde jeder kommt in…Read more
Aquarell Städte: Nach dem Bild……

Aquarell Städte: Nach dem Bild……

  ....ist vor dem Bild. Schwuppdiwupp ist die Woche schon wieder vorbei - und damit wird mein obligatorisches Wochenbild fällig. Da soll mir noch einer sagen " Übung zahlt sich aus" !  Wieso musste ich dann so verdammt hart an diesem Bild arbeiten. Aber das ist eben die Kunst: Das Schwere leicht aussehen zu lassen. Ein kleiner Kraftakt war nötig und erst im dritten Anlauf wurde das Bild, was es ist. Ich habe mal gelesen in einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man immerhin 75 Kilokalorien. Na bitte, Malen ist hiermit mein neuer Lieblingssport...... Impression: Bad Königshofen…Read more
Illustration: München im Herbst….

Illustration: München im Herbst….

    Wenn eine Malerin in Bildern denkt, mag sie den Pinsel ihrer Phantasie folgend spielen lassen, um etwas nur für sie Sichtbares darzustellen. Zum Beispiel die leise Idee von einer Illustration, die erst ganz zaghaft in meinem Kopf kam, um dann immer größer zu werden. Nachdem der Sommer für kurze Zeit in die Verlängerung ging, darf es gerne auch mal eine großzügig colorierte Skizze von München im goldenen Oktober sein.     watercolour/watercolor  munichRead more
Aquarell Städte: Berlin Marienkirche

Aquarell Städte: Berlin Marienkirche

  Ja, manchmal kommt es ganz anders, als man gedacht hätte.  Es regnete. Nicht nur ein kleines bisschen. Nein, ohne Pause regnete es. Durchgehend. Es war richtig kalt. Großzügig aufgerundet an die 10 Grad. Das war mein erster Tag, der Einstieg in einen 4 Tage Aquarell Work-Shop in Berlin. Das Ausweichquartier für Regentage wurde gerade renoviert und es blieb uns nur ein überdachter Platz am Fuß des Fernsehturms um einigermaßen geschützt zu malen. Aufgeben, nur weil man Aquarelle im Trockenen malen sollte - so einfach machten wir es uns nicht. Manchmal kann man planen soviel…Read more
Aquarell Städte: Einfach nur schön….

Aquarell Städte: Einfach nur schön….

  .........war unsere Reise nach Myanmar. Es war wunderschön, hat glücklich gemacht und unendlich gut getan. Im Kopf und in der Seele ist nun wieder Platz für Neues. Das ist kein Jammern über das Ende einer Reise und schon gar keine Traurigkeit. Zum Ende war es genug. Plötzlich war die Freude auf zu Hause wieder da. Der innere Antrieb ins Atelier, an meinen Maltisch und zu meinen  Kinderbuch-Illustrationen zurückzukehren. Es geht weiter.....! Das Bild zeigt eine Impression der Shwedagon Pagode in Yangon, eine Tempelanlage die seinesgleichen auf der Welt sucht.  Read more
Aquarell Städte: München …..

Aquarell Städte: München …..

    ...... eine Impression.  Die schönsten Stadtansichten sind leblos und nichts sagend ohne Menschen. Hier kann die Fotografie gute Dienste leisten, denn sie liefert eine perspektivisch genaue Ansicht und erleichtert das Malen enorm. Trotzdem kann Malen ohne solides Handwerkszeug nie gelingen. Eine korrekte figurative Darstellung ohne anatomische Kenntnisse des Menschen ist nicht möglich. Nur mit ausreichendem Wissen über Bewegungsablauf, Knochenbau und Muskulatur kann das Abbild eines Menschen glaubhaft dargestellt werden. Menschen unterliegen ebenso wie Gebäude dem Gesetz der Perspektive, egal ob sie hyperrealistisch, abstrakt oder expressiv dargestellt werden. Solide Grundlagen in Aktmalerei, ein…Read more
Aquarell Städte: Venedig

Aquarell Städte: Venedig

  "Dann war er am Wasser, die Brücke lag zu seiner Rechten. Wie typisch venezianisch sie doch war, leicht und fast ätherisch von weitem, aber bei näherer Betrachtung fest verankert im schlammigen Untergrund der Stadt." (Venezianisches Finale, Kap. 5, S. 60 ) Es ist nicht das Außergewöhnliche, was den Reiz dieser Bücher von Donna Leon für mich ausmacht, sondern das Gefühl, sich durchaus mit den Personen identifizieren zu können. Mit jedem neu erscheinenden Buch hat man das Gefühl, gute alte Bekannte wieder zu treffen. Mit ihnen zu essen und zu trinken, zu lachen und zu…Read more
Aquarell Städte: Chinatown  (唐人街

Aquarell Städte: Chinatown (唐人街

  bezeichnet Stadtviertel außerhalb von China. Man kann alles dort finden, vom Schlangenwasser bis zur Pekingente, Pulver gegen alle möglichen Krankheiten, Teestuben, chinesische Kunst und Trödel . Ein Aquarell von Chinatown zu malen ist pure, totale Anstrengung. Die Farben und Formen erschlagen einen regelrecht. Die Kunst des Weglassens ist in diesem Fall die einzige Rettung, um nicht irgendwann total entnervt den Pinsel weg zu werfen. Hat man sich aber tapfer durchgebissen, kann man sich über ein spannendes, sehr lebendiges Bild freuen. Meine wunderschönen Erinnerungen an unsere Reise "China auf der Seitenstraße" wurden nebenbei…Read more
Aquarell Städte: New York….

Aquarell Städte: New York….

    .....an einem Sonntagmorgen. Die US-amerikanische Stadt der Superlative, schläft angeblich niemals! Das Foto, meine Malvorlage zeigt ein ganz anderes Bild von dieser Stadt. Im Dunst eines Sonntagmorgens zeigt sie sich noch etwas verschlafen und strahlt eine ganz eigene Magie und Anziehungskraft aus. Es hat viel Spaß gemacht diese Stimmung und diese unbeschreibliche Stadt in ein Aquarell umzusetzen. Für alle New York Fans und solche, die es werden wollen.   watercolour, watercolor cities, New York    Read more
Aquarell Städte: Tremosine……

Aquarell Städte: Tremosine……

  ........und weiter gehts in ein neues Freitag-Mal-Semester, in unserem so lange  vertrauten, geliebten Atelier hoch oben unter dem Dach von Bamberg´s altem Wasserwerk. Wie viel Lust und Frust hat dieser Raum in den letzten 18 Jahren gesehen... Das wird in den nächsten Monaten nicht anders sein, denn unser neues Thema hat es in sich. Urbane Szenen  sind eine Herausforderung für sich und ich freue mich ganz besonders darauf. Ich freue mich immer wieder auf die stille konzentrierte Atmosphäre während wir malen. Auf die Kaffeepausen in denen wir es uns kulinarisch so richtig…Read more