Reiseskizzen: Mexiko…

Reiseskizzen: Mexiko…

  Auf Reisen ist die Welt mein Atelier. Mit meinem Skizzenbuch gehe ich auf Entdeckungstour. Meine Illustrationen sind kleine Geschichten, die den Augenblick der Dinge festhalten. Ein ganz persönliches kleines Tagebuch. Schnell Festgehaltenes ohne zu überlegen was vorzeigbar ist, oder nicht. verlinkt mit: http://www.creadienstag.de                               Read more
Reiseskizzenbuch: Sommersprossentage….

Reiseskizzenbuch: Sommersprossentage….

    .........An solchen Tagen in ferienleichter Stimmung bin ich eine lausige Bloggerin. Nicht's treibt mich in mein Atelier. Der Sommer lebt auf in den frühen und den späten Stunden. Dazwischen bremst die Hitze mich aus, verlangsamt mich. Was für ein Glück, dass es mein Reiseskizzenbuch gibt aus dem ich immer wieder einmal etwas zeigen kann. Dieses Mal aus Südindien. "Dorf in Südindien"         "Maria malt"             "Am Strassenrand"             "Verkaufsstand"             "Abendstimmung"    …Read more
Reiseskizzen koloriert: Die tollen Momente…

Reiseskizzen koloriert: Die tollen Momente…

    ... sind es, die aneinander gereiht unser Leben ausmachen. Ich stecke noch tief im Thema Mexiko. Meine Gedanken reisen. Bilder ziehen an meinen Augen vorbei. Ich befinde mich in einem Landschaft-Gemälde. Mitten drin in der alten Mayastadt Palenque. Einer archäologischen Fundstätte im Tieflanddschungel des mexikanischen Bundesstaates  Chiapas. Es gibt sie, die Zeiten die viel farbiger sind als andere. Wer es nicht glaubt, der sollte unbedingt eine Reise nach Mexiko machen.     Watercolor landscapeRead more
Illustration: Blogpause…

Illustration: Blogpause…

  ...Ein Winterschläfchen in Ehren kann niemand verwehren. Vor allem wenn so viele produktive Wochen hinter mir liegen und deshalb erlaube ich mir ein ausgiebiges "Inderversenkungverschwinden" um vieles in mir wieder auszubalancieren. Gehe ein bisschen die Welt nach Farbtönen sortieren. Setze mich ins Karussell der Inspirationen. Genieße die Zeit. Wohlverdienten Müßiggang eben nach arbeitsreichen Wochen. Bis bald! Ich bin dann mal weg….. …... aus meinem Reiseskizzenbuch Birma              Read more
Reiseskizzenbuch: Ein Blick….

Reiseskizzenbuch: Ein Blick….

  .........in meine Stillman & Birn Skizzenbücher. Ideen kommen von den Dingen die ich sehe. Es macht mir großen Spaß meine Skizzenbücher hin und wieder einmal durchzublättern und hier zu zeigen was mir alles so Schönes über den Weg läuft. Meine Ideen kommen oft ganz unerwartet, ohne dass ein Ergebnis vorgesehen wäre. Es geht nämlich um etwas ganz anderes: Um meine Freude am Tun! Es ist mehr als nur Beschäftigung. Es ist auch ein zur Ruhe kommen in einer Welt in der täglich eine Flut von bewegten Bildern auf mich einstürmt. Es ist ein…Read more
Skizzenbuch Stillman & Birn: Das Leben …

Skizzenbuch Stillman & Birn: Das Leben …

  ist eine Reise und eine Reise ist Leben. Malerisches Geschichten erzählen ist ein Lebensstil. Es braucht ein anderes Verständnis für Zeit, einen anderen Umgang mit Menschen die mir zufällig begegnen und eine Wahrnehmung der Welt mit allen Sinnen. Ein Skizzenbuch vermittelt eine Atmosphäre die zuweilen so dicht ist, dass man glaubt die Geräusche, die Düfte, die Farben, die Wärme oder Kälte wahrzunehmen. Wenn ich zeichne ist das immer auch eine Überraschung für die Menschen um mich herum. Es baut sich sehr schnell ein Kontakt auf und dabei ist es völlig unwichtig, welche…Read more
Reiseskizzenbuch: Wortlos – sprachlos – …….

Reiseskizzenbuch: Wortlos – sprachlos – …….

  .......textlos. Oft  frage ich mich angesichts meiner Reiseskizzen, wie diese Momentaufnahme eines Augenblicks zustande gekommen ist. So schnell, so im Vorbeigehen. Flüchtig, manchmal nur schnellstens hingekritzelt. Warum habe ich gerade diese Szenerie gewählt? Was hat mich so angesprochen, dass ich es unbedingt festhalten musste. Schreibe ich einen ausführlichen Text dazu? Wie kann ich eine gefühlvolle und subjektive Wahrnehmung der Realität beschreiben? Lassen sich die Gefühle, Geräusche und Gerüche in Worten darstellen? Fragen über Fragen und nur eine Antwort: Meine Reiseskizzen bleiben weitgehend wortlos, machen mich manchmal sprachlos und sprechen auch ohne lange Kommentare eine eigene…Read more
Reiseskizzenbuch: „Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi“….

Reiseskizzenbuch: „Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi“….

  Schon das Aufschlagen eines Skizzenbuches ähnelt einem Aufbruch zu einer ganz besonderen Reise. Mein Skizzenbuch ist ein Ort an dem ich frei und ohne Hemmungen, darstellen, experimentieren und meine ureigensten Gedanken und Ideen sprudeln lassen kann. Das konzentrierte Skizzieren führt mich unglaublich nah an das Motiv heran. Man nimmt die Wirkung der Farben, die Feinheiten von Licht und Schatten und die Fühlbarkeit von Struktur und Form mit einer ganz besonders tiefen Sensibilität wahr. Es schärft den Beobachtungssinn und  man sieht wie aufregend und spannend unsere Welt in Wirklichkeit ist. Manchmal so spannend…Read more
Skizze: Aller Anfang ist schwer…

Skizze: Aller Anfang ist schwer…

  besonders nach einem wunderschönen Urlaub. Mit einem leicht abstrahierten Stillleben möchte ich langsam wieder Fahrt aufnehmen. Die kolorierte Illustration aus meinem Reiseskizzenbuch/China auf der Seidenstraße ist eine Erinnerung an einen Cocktail namens "Zombie", seine ungeheuer belebende Wirkung und die daraus entstandene umwerfende Idee für den nächsten Morgen:  "Das beste Mittel jeden Tag gut zu beginnen ist; beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen eine Freude machen kann."   Friedrich Nitzsche      Read more
  • 1
  • 2