Beethoven`s 5 (Secrets) trifft mich jedesmal wie unvorbereitet, und ich stelle fest, dass dieses Musikstück immer wieder etwas mit mir macht. Es reisst mich mit sanfter Wucht aus einem hektischen Alltag, es flüstert mir zu und es betört mich. Es sorgt dafür dass Glück und Traurigkeit und alles was da­zwischen liegt einen eigenen, einen schönen Rahmen in meinem Leben bekommen. Dieses Musikstück kennt eine Abkürzung, einen unmittelbaren Weg zu meiner Seele. Es ist für mich musikgewordene Sehnsucht in dieser zerrissenen Welt nicht verloren zu gehen. Traumhaft schön interpretiert von den Piano Guys. …OneRepublic Cello/Ochestral Cover.

Der Spruch stammt aus dem „Brief Beethovens an ein Kind“ vom 17. Juli 1812:
„Fahre fort, übe nicht allein die Kunst, sondern dringe auch in ihr Inneres; sie verdient es, denn nur die Kunst und die Wissenschaft erhöhen den Menschen bis zur Göttlichkeit .  (Quelle der Übersetzung unbekannt)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*