Vom Zauber einer Reise

 

 

erzählt dieses Bild eines uigurischen Mädchens aus China. Auf unsere Reise auf der chinesischen Seidenstraße begegneten uns so viele bezaubernde  Kinder. Entschieden habe ich mich dann für dieses kleine Mädchen mit seinem  feinen Lächeln, es hat auf Anhieb meine Sympathie erweckt. Um Herkunft und Vergangenheit darzustellen habe ich die moderne Kleidung durch ethnische Elemente ersetzt und die kleine Person zum  Teil verschwommen dargestellt. Das Bild wird demnächst eine Reise in das Rheinland antreten und  somit eine neue Heimat bekommen. Ich denke, sie ist dort gut aufgehoben und geschätzt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*